Augmented Reality im Mobile Commerce

Augmented Reality im Mobile Commerce

Eine aktuelle Abschlussarbeit von Patrick Lauterbach, die am E-commerce Institut betreut wurde, beschäftigt sich mit der Augmented Reality-Technologie und deren Potenzial als Erfolgsfaktor im Mobile Commerce. In diesem Zusammenhang wird der Frage nachgegangen, welche Chancen diese Technologie bietet, jedoch auch welche Grenzen und Risiken vorhanden sind. Ziel dabei ist es zu klären, inwiefern der Einsatz von Augmented Reality im Bereich Mobile Commerce möglich ist und ob dies sich vorteilhaft für ein Unternehmen auswirkt.

Augmented Reality

Augmented Reality – Chancen und Grenzen

Die Ergebnisse der Arbeit haben gezeigt, dass bedingt durch die zunehmend intensivere Nutzung von Smartphones der Mobile Commerce aktuell ein immer wichtigeres Thema ist. Mit der weiteren Verbreitung der Smartphones wird auch der Mobile Commerce in naher Zukunft deutlich wachsen. Jedoch hat sich auch gezeigt, dass die Bedürfnisse der potenziellen Kunden sich geändert haben. Diese wollen von überall aus und zu jeder Zeit in den Kaufprozess einsteigen können. Die Praxisbeispiele haben gezeigt, dass viele Unternehmen versuchen, diesen Bedürfnissen gerecht zu werden und den Kunden mit Hilfe von Augmented Reality einen Mehrwert zu bieten. Allerdings sind beim Einsatz von Augmented Reality die Grenzen und Risiken nicht zu unterschätzen. Sowohl aus technischer als auch aus gesellschaftlicher Perspektive ergeben sich einige Aspekte, die deutlich machen, dass Verbesserungspotenzial vorhanden ist. Der Ausblick macht jedoch deutlich, dass Augmented Reality sich in den nächsten Jahren mehr und mehr zu einer alltagstauglichen Technologie entwickeln wird. Dadurch wird Augmented Reality benutzerfreundlicher und findet häufiger Einsatz im Mobile Commerce.

Augemented Reality – English Abstract

The present work deals with the augmented reality technology and its potential as a factor for success in mobile commerce. In this context the main question is not only which chances come with the usage of augmented reality, but also what limits the usage of this technology and what risks are connected with it. Considering the advantages and disadvantages of this technology this work aims to clarify to what extent it is possible to employ augmented reality in mobile commerce and if it affects a company in a beneficial way.

The results of the work have shown that due to the increasingly intensive use of smartphones mobile commerce has become an important issue. With the further spread of smartphones mobile commerce will also grow significantly in the near future. However, the results have also shown that the needs of potential customers have changed. Today they wish to get in the process of shopping from anywhere and at any time of the day. The used cases have shown that a lot of companies try to meet those demands and try to provide the customer additional value with the aid of augmented reality. Though it is important not to underestimate the limitations and risks the usage of augmented reality comes with. Both the technical and the social view have shown that there is room for improvement. Nevertheless the outlook on future developments clarified that augmented reality will be a technology that is suitable more and more for daily use and therefore getting employed more often in mobile commerce.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .