Unternehmerische Konzepte im E-commerce

Unternehmerische Konzepte im E-commerce

Das E-commerce Institut Köln ist ein Forschungsbereich an der Hochschule Fresenius, der auf Grundlage wissenschaftlicher Forschung unternehmerische Konzepte für E-commerce-Unternehmen erarbeitet. Im Rahmen unserer Workshops, von Hochschulprojekten und durch Einbindung von Studierenden sowie Nachwuchskräften gelingt eine praxisnahe Verzahnung von Forschung, Unternehmen und jungen Talenten im E-commerce.

Haben auch Sie Interesse an unternehmerischen Konzepten im E-commerce und der Zusammenarbeit mit Nachwuchskräften? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zum E-commerce Institut: 0221 97319936 oder info@ecommerceinstitut.de.

Schwerpunkte des Instituts sind:

Der Schwerpunkt des E-commerce Instituts Köln liegt auf unternehmerischen Konzepten im E-commerce, die unter Entrepreneurial E-commerce zusammengefasst werden. Die Umsetzung dieser Konzepte helfen E-commerce Unternehmen, von der Dynamik des E-commerce und der Digitalisierung zu profitieren. Die Konzepte und Themen im Einzelnen sind:

  • Geschäftsmodelle im E-commerce
  • E-commerce Strategien
  • Digitale Innovationen
  • Wachstumsstrategien
  • Customer Centricity
  • Data Driven Marketing und WebAnalytics
  • E-commerce Controlling
  • Shopsysteme und Shopanwendungen
  • Online Marketing
  • Internationalisierung im E-commerce.
Die Mission des Instituts ist es, E-commerce-Konzepte durch Verbindung von Wissenschaft und Praxis zu entwickeln. Dabei steht die Erfolgsorientierung unternehmerischer Lösungen im Vordergrund.

So arbeitet das E-commerce Institut

Wesentliche Grundlage für die Arbeit des E-commerce Instituts ist die Verknüpfung von Analyse, Innovation und Umsetzung. Zunächst steht die Analyse von Trends, Nutzer- und Wettbewerbsverhalten im Vordergrund. Insbesondere das Online-Nutzerverhalten und Erkenntnisse der WebAnalyse -z.B. Abbrüche im Checkout- geben entscheidende Hinweise für die Ausrichtung von Optimierungsmaßnahmen. Neben dem Verhalten der Nutzer spielt weiter die Analyse von Märkten und Wettbewerbern bei der Konkurrenzanalyse eine entscheidende Rolle für den Online-Erfolg.

Im nächsten Schritt ist die technologische Entwicklung und die Dynamik in Geschäftsmodellen und -prozessen wichtig, um E-commerce Geschäftsmodelle langfristig erfolgreich zu machen. Wie lassen sich neue oder alte Kundenprobleme mit Technologie und innovativen Methoden lösen? Und schließlich geht es um die Umsetzung und Messung des Erfolgs unternehmerischer Konzepte. Ziel ist es ein Schwunggrad aus Erkenntnissen der Analyse, Weiterentwicklung des Onlineshops und Unternehmens sowie die proaktive, aber fokussierte Umsetzung von Erfolgskonzepten anzustoßen.

Unternehmerische Konzepte von und mit Nachwuchskräften

Durch die Einbindung von Studierenden in Projekte des E-commerce Instituts lernen Unternehmen die Perspektive der Digital Natives kennen. Diese sind „always on“ und leben mit dem Smartphone. Unternehmerische Konzepte für die Zukunft müssen diese Generation erreichen und begeistern – das E-commerce Institut hilft dabei. Natürlich bietet der Kontakt zu den Nachwuchskräften auch die Chance, das eigene Unternehmen zu präsentieren und Talente zu gewinnen. So entsteht Win-Win für Unternehmen und Studierende.

Sie haben ein kleines oder großes E-commerce Konzept, für das Sie neue Ideen und unternehmerische Konzepte suchen? Dann nutzen Sie gleich den kurzen Draht zum E-commerce Institut. Sie erreichen uns unter 0221 97319936 oder info@ecommerceinstitut.de.

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.