DMEXCO Trend Real Time Advertising

DMEXCO Trend Real Time Advertising

Real Time Advertising, Omnichannel sowie Data Driven Marketing – das waren einige der wichtigsten Trends auf der DMEXCO 2015 in Köln. Die Online Marketing Messe – die als Digital Marketing Exposition & Conference zu dem etwas sperrigen Akronym kam- fand nunmehr in der sechsten Auflage am 16. und 17. September in Köln statt. Über 40.000 Besucher nutzten die Gelegenheit, in insgesamt vier Hallen, bei zahlreichen Vorträgen, Seminaren und vor allem Gesprächen, die neuesten Trends im Online Marketing zu erkunden und vor allem, um gute Geschäfte zu machen.

Real time advertisingEines steht schon zu Beginn des Besuchs fest: die Online Marketing Branche wächst weiter. Die auf mittlerweile vier Hallen aufgestockte Ausstellungsfläche steht für die große Zahl an Unternehmen -880 Aussteller!-, die in immer arbeitsteiligeren Strukturen Dienstleistungen in der Digitalen Kommunikation und Vermarktung anbieten. Dominierend sind aber nach wie vor die großen Themen des Online Marketing auch auf der DMEXCO : Vermarktung von Online Displaywerbung, Suchmaschinenoptimierung und -marketing, E-commerce sowie Social Media. Dazu gesellten sich aber viele ganz neue und „alte“ neue Themen wie etwa Mobile, Multi- oder Omnichannel Marketing, Data Driven Marketing, Targeting und Personalisierung.

Real Time Advertising – Status des Digitalen Marketings

Neben der wachsenden Zahl der Aussteller als wichtiger Faktor für die Entwickung der Messe kann sicher auch eine gewissende Verstetigung der inhaltlichen Entwicklung festgestellt werden. Auch wenn die Digitale Transformation insgesamt noch nicht abgeschlossen ist: in der Digitalen Marketingbranche haben sich die zentralen Themen und größten Anbieter sicher etabliert. So waren ganz neue Themen und Unternehmen nicht sehr zahlreich, gemessen an der Standfläche und an Standbesuchen fielen vor allem die großen Vermarkter und die Branchenriesen Google, Facebook und amazon auf. Neue aufstrebende Player wie etwa Pinterest waren garnicht oder seltener vertreten, so dass verschiedentlich der Eindruck eines „Same procedure as every year“ aufkommen konnte.

Real Time Advertising – Innovationen im Detail

Jedoch ist das Digitale Marketing dann doch keineswegs statisch, sondern nach wie vor überdurchschnittlich dynamisch. Das beweisen einige Themen, die auch auf der DMEXCO 2015 eine größere Rolle spielten als noch im Jahr zuvor. Ein wesentliches neueres Thema ist sicher Real Time Advertising, also die Echtzeitvermarktung von Online-Werbeinventar. Dieser Ansatz, der ursprünglich aus der Vermarktung von Restplätzen entstanden ist, wird zunehmend zum etablierten Instrument in der Displayvermarktung, da sich sowohl Anbieter als auch Nachfrager von Displaywerbung Effizienzgewinne versprechen können.

Content Marketing – die große Stunde des Storytelling?

Ein etwas gegenläufiger Trend betrifft ein Thema, das viele Branchenbeobachter sicher als „Buzzword des Jahres“ nominieren würden: Content Marketing. Sicher ist der zunehmende Werbewettbewerb auf vielen Kanälen genug Anlass über andere Weg in das Mindset der Kunden nachzudenken als über reine Pushwerbung. Content Marketing bietet solche neuen Wege, die aber regelmäßig komplexer sind als klassische Kampagnen. Wohl dem, der versierte Dienstleister auf seiner Seite weiß. Und diese konnten auf der DMEXCO gefunden werden.

Data Driven Marketing – Innovationen, Anspruch und Wirklichkeit

Sicher auch ein Ausdruck der zunehmenden Komplexität und Ausdifferenzierung ist die Entwickung des Data Driven Marketing. Bei immer mehr Unternehmen wächst in der Nutzung des Onlinekanals ein Datenschatz heran, der nur darauf wartet, geborgen zu werden. Jedoch ist dieses Bergen des „Datenschatzes“, also das bekannte Data Mining keineswegs trivial und erfordert sorgfältigen und fachlich fundierten Umgang mit den Daten. Zum Glück werden immer und immer leistungsstärkere Lösungen entwickelt, die im Data Driven Marketing helfen, Daten zu aggregieren, zu analysieren und zentrale Fragen der Marketing- und Unternehmenssteuerung zu beantworten. Die Fragen aber müssen Unternehmen immer noch selbst stellen.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen zum Thema DMEXCO Trends wie Real Time Advertising und Data Driven Marketing haben oder eine studentische Projektarbeit oder eine Abschlussarbeit vergeben möchten, freuen wir uns über eine Nachricht an info@ecommerceinstitut.de.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .