Einblicke in die Zalando Logistik

Einblicke in die Zalando Logistik

Einblicke in die Zalando Logistik konnten Studenten der Hochschule Fresenius im Oktober 2015 bekommen. Bei einer Exkursion mit Prof. Große Holtforth besuchten E-commerce-, Online Marketing- und Logistik-Studenten das Zalando Logistikzentrum in Mönchengladbach und erhielten wichtige Informationen und Erfahrungsberichte zu der Arbeit in einer modernen Versandlogistik. Informationen zum E-commerce Studium erhalten Sie hier, bei Beratungsbedarf freuen wir uns über eine Nachricht an info@ecommerceinstitut.de.

Zalando Logistik
Studierende der Hochschule Fresenius und Prof. Große Holtforth bei Zalando

Zalando Logistik – moderne Versandlogistik als Schlüsselkompetenz

Das Logistikzentrum der Zalando Logistik in Mönchengladbach gehört mit einer Fläche von über 120.000 qm zu einer wachsenden Zahl von Logistikzentren, die das Rückgrat der Logistik von Zalando bilden. Diese Zentren versorgen eine stetig wachsende Zahl an Kunden in einer ebenfalls wachsenden Zahl von europäischen Ländern und sorgen maßgeblich, dass das Wachstum von Zalando, das nach wie vor im nennenswerten 2stelligen Prozentbereich liegt, bewältigt werden kann. Oberstes Prinzip dabei ist die Zufriedenheit der Kunden.

Die Aufgaben der Zalando Logistik lassen sich am Besten in die Bereiche Inbound, Outbound und Retourenmanagement gliedern, erfuhren die Teilnehmer der Exkursion. Der Bereich Inbound umfasst die Prozesse Wareneingang, Receive, Stow sowie die Retourenbearbeitung, während der Outboundbereich den Prozess Pick- Sort – Pack – Ship abbilden muss.

Wichtige Steuerungskriterien in der Zalando Logistik sind primär die Kundenzufriedenheit, die durch möglichst vollständiges Einhalten des Liefer- und Leistungsversprechen weiter ausgebaut werden soll. „Delivery to Promise“ bedeutet konkret vor allem Excellence im Lieferprozess, ein schnelles Retourenmanagement sowie eine kulante Reklamationsbearbeitung.

Auch die Mitarbeiterzufriedenheit ist ein wichtiges Kriterium im Rahmen der Steuerung der Zalando Logistik. Dabei spielen die Aspekte der Mitarbeiterentwicklung, der Vereinbarkeit von Familie & Beruf aber auch der Identifikation mit dem Unternehmen eine wichtige Rolle. Auch haben Mitarbeiter der Zalando Logistik Möglichkeiten, eigene Ideen einzubringen und die Verbesserung von Prozessen mitzugestalten.

Schließlich wird die Effizienz der Zalando Logistik durch Lean Management- Grundsätze gesteigert sowie durch Automatisierung, die schwere Arbeiten übernimmt und erleichtert.

Zalando Logistik – die Entwicklung von Zalando

Große Interesse fanden auch Ausführungen seitens Zalando, die die Entwicklung des Unternehmens betrafen. Hier ist der Weg vom Fashion Retailer hin zu einer Fashionplattform vorgezeichnet. Dazu gehören auch Kooperationen mit stationären Händlern, die das Shopping Erlebnis steigern sollen.

Nach einem einführenden Vortrag stand im Rahmen der Exkursion zu Zalando ein Rundgang durch das Logistikzentrum an, bei dem die Teilnehmer alle wichtigen Bereiche kennenlernen und besichtigen konnten, wie einzelne Arbeitsschritte der Zalando Logistik umgesetzt werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .