Das TAVEC Projekt der HS Fresenius und Adelphi University

Das TAVEC Projekt der HS Fresenius und Adelphi University

Virtuelle Zusammenarbeit in Zeiten von COVID-19

TAVEC, das neue Projekt zwischen der Hochschule Fresenius in Köln und der Adelphi University in New York lässt ihre Studierenden virtuell zusammenkommen! Doch was genau ist TAVEC? Und inwiefern arbeiten die Studierenden aus Köln und New York zusammen?

 

TAVEC – “Trans-Atlantic Virtual Exchange and Collaboration”

Die International Business School der Hochschule Fresenius und die Robert B. Willumstad School of Business der Adelphi University haben sich mit Unterstützung des DAAD-Förderprogramms „International Virtual Academic Collaboration“ zum TAVEC-Projekt zusammengeschlossen. Diese einzigartige Zusammenarbeit ist der erste Schritt zum Aufbau einer stärkeren Beziehung zwischen den beiden Institutionen und ihren Studierenden!

 

Was ist TAVEC?

Gemeinsam arbeiten Dozenten der International Business School der Hochschule Fresenius und der Robert B. Willumstad School of Business der Adelphi University in vier ausgewählten Modulen zusammen und bringen die Studierenden auf einer gemeinsamen Kooperationsplattform projekt- und hochschulübergreifend zusammen.

Die dadurch entstehenden Projekte werden wiederum durch zwei Formate einem größeren Publikum präsentiert. Das erste Format: Eine multidisziplinäre, von Studenten organisierte Konferenz, die einmal im Jahr im Frühjahr stattfindet. Das zweite Format: Eine gemeinsame Website, die die Zusammenarbeit zwischen beiden Institutionen dokumentiert und die Arbeiten der Studenten präsentiert.

 

Die Mission

Die globale Pandemie, die daraus resultierenden wirtschaftlichen Konsequenzen und die sozialen und kulturellen Veränderungen haben die bisherige Landschaft der transatlantischen Beziehungen in der Wirtschaft und damit auch im Hochschulbereich grundlegend verändert. Durch die Partnerschaft wollen sowohl die Hochschule Fresenius als auch die Adelphi University eine integrierte und wechselseitige digitale Zusammenarbeit in die Lehrveranstaltungen der beiden Hochschulen einbringen.

 

Projektförderung des DAAD

Durch COVID-19 wurden Bedingungen geschaffen, die ganz neue Möglichkeiten eröffnen, internationale Mobilität und interkulturellen Austausch mittels digitaler Darstellung neu zu denken und zu fördern. Das Projekt TAVEC wird somit durch den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) unterstützt und mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.

 

It is very remarkable that we are one of only two private universities in Germany to receive DAAD funding for a project like TAVEC. We are very proud of this. Over the past years, Hochschule Fresenius University of Applied Sciences has built a culture of internationalization. The TAVEC project is a further milestone in this internationalization strategy. – Prof. Dr. Barbara Lier, Hochschule Fresenius

 

Um mehr Informationen über das Projekt zu erfahren, besuchen Sie die TAVEC Projekt Seite hier!

Quelle: https://www.tavec-project.com

One Reply to “Das TAVEC Projekt der HS Fresenius und Adelphi University”